Frühere Modelle: Christian Friedrich Daniel Schubart

Zwei Einführungen

1740 starb der Kaiser in Wien. Noch lange erfuhr er höchstes Lob: »Unter Carl VI. stieg die Musik zu einer Höhe empor, auf der man sie in Deutschland noch nicht sah. Er unterhielt hundert Sänger und Sängerinnen und über drey hundert Instrumentisten. Seine beiden Kapellmeister Fuchs und Caldara, waren die gründlichsten Tonsetzer der Welt«, liest man, vielleicht mit leichtem Stirnrunzeln, bei Christian Friedrich Daniel Schubart. „Frühere Modelle: Christian Friedrich Daniel Schubart“ weiterlesen

LV 19W316361 Schreiben über Musik

Schreibwerkstatt für angehende Musik- und Tanz-Wissenschaftler
Freitag, 25.10.2019, 9:15 13:15 (zwei Pausen)Teil II
Fördert den Kritikernachwuchs!

Ein Redaktionsgespräch über die Zukunft der Kritik mit Maike Grabow (22), Melissa Korbmacher (22), Michael Laages (62) und Detlef Brandenburg (62; Chefredakteur der Deutschen Bühne)

DETLEF BRANDENBURG: Der legendäre Ausgangspunkt unseres Schwerpunktes zur Theaterkritik ist ja „Der Großkritiker“: Haben Sie noch eine Beziehung zu dieser seltenen Spezies? „LV 19W316361 Schreiben über Musik“ weiterlesen